Online-Kurs Schulterschmerz inkl. Impingementsyndrom & Frozen Shoulder

Ein Praxiskurs für Therapeut*innen

Chronische Schulterschmerzen ganzheitlich behandeln


Chronische Schulterschmerzen sind häufig auf komplexe Faktoren zurückzuführen und benötigen eine genaue und detaillierte Befundaufnahme. Typische Beschwerden von Betroffenen sind z.B. ziehende Schmerzen bis in die Finger, Schulterschmerz beim Arm heben, einseitige Schulterschmerzen, aber auch vorderer oder hinterer Schulterschmerz.

Meist wird versucht, die Schmerzen durch Ultraschall-Anwendungen, Stoßwellentherapie, Cortison-Injektionen oder auch Schmerzmittel zu reduzieren.

Neben Überlastungen können jedoch auch andere Faktoren eine wichtige Rolle spielen. Hierzu zählen z.B. organische Erkrankungen bzw. Stoffwechselerkrankungen, Instabilitäten, Mikronährstoffmängel, hormonelle Dysbalancen, aber auch die Einnahme bestimmter Medikamente. Somit ist die Ursache häufig nicht allein an der Schulter zu suchen, sondern an anderen Bereichen des Körpers. Dies könnte erklären, warum chronische Verläufe vergleichsweise häufig auftreten.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Der Kurs kann direkt über den jeweiligen Anbieter gebucht werden.

Live-Online-Kurse


Di 20.Febr 24 (17.30-20.30 Uhr) --> hier buchen für 85 € (bitte Kurs angeben)

Do 18.April 24 (17.30-20.30 Uhr) --> hier buchen

Do 5.Dez 24 (17.30-20.30 Uhr) --> hier buchen

Inhalte des Kurses:







Im Online-Kurs erzähle ich dir, welche Muskelstränge besonders häufig betroffen sind und welche Organbezüge bestehen.

Zudem zeige ich dir, welche schmerzhemmenden Akupressurpunkte eingesetzt werden können.

Der Kurs ist genau der Richtige für dich, wenn du:




Im Kurs enthalten sind:


  • umfangreiches Handout
  • Teilnahmebescheinigung


Wie funktioniert die Anmeldung zum Live-Online-Kurs?


  • Klicke einfach auf den unten stehenden Link. Du kannst dich direkt über den Anbieter anmelden.

Live-Online-Kurs


Di 20.Febr 24 (17.30-20.30 Uhr) --> hier buchen für 85 € (bitte Kurs angeben)

Do 18.April 24 (17.30-20.30 Uhr) --> hier buchen

Do 5.Dez 24 (17.30-20.30 Uhr) --> hier buchen