Online-Kurs Schmerzphysiologie & Schmerzpathologie

Ein Praxiskurs für Therapeut*innen

Wie chronische Schmerzen entstehen


Chronische Schmerzen betreffen immer mehr Menschen. Häufig sind es hier unterschiedliche Faktoren, die eine entscheidende Rolle in der Entstehung spielen.

Neben einer Dysbalance von Neurotransmittern z.B. Glutamat-Überschuss bzw. GABA(Gamma-Amino-Buttersäure)-Mangel sollte auch immer an chronische Beschwerden, Mikronährstoffmängel oder hormonelle Erkrankungen gedacht werden. Daneben kann eine gestörte Reizweiterleitung und eine mangelnde Vitalität der Gliazellen im Gehirn chronische Schmerzen begünstigen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Der Kurs kann direkt über den jeweiligen Anbieter gebucht werden.

Live-Online-Kurs


Do 18.Jan 24 (17.30-20.30 Uhr) --> hier buchen

Inhalte des Kurses:






Im Online-Kurs erzähle ich dir, wie chronische Schmerzen bzw. ein Schmerzgedächtnis entsteht.

Weiterhin erfährst du, welche Neurotransmitter und Rezeptoren bei chronischen Schmerzen eine wichtige Rolle spielen.

Der Kurs ist genau der Richtige für dich, wenn du:




Im Kurs enthalten sind:


  • umfangreiches Handout
  • Teilnahmebescheinigung



Wie funktioniert die Anmeldung zum Live-Online-Kurs?


  • Klicke einfach auf den unten stehenden Link. Du kannst dich direkt über den Anbieter anmelden.

Live-Online-Kurs


Do 18.Jan 24 (17.30-20.30 Uhr) --> hier buchen