Der Online-Kurs für Histamingeplagte, die ihr Problem anpacken wollen!

Kennst du das?

Hörst du auch öfter, dass es ein Histaminproblem gar nicht gibt oder dass es sich um eine Modeerscheinung handelt? Fragst du dich, ob es allein nur an der Ernährung liegt? Denkst du, dass es noch etwas anderes geben kann, außer Medikamente wie Antihistaminika?


Stell dir vor, dass du…

  • mit der Ernährung und einem gesunden Darm das Histaminproblem positiv beeinflussen kannst
  • entspannter mit dem Thema Histamin umgehen kannst, weil du genau weißt, was zu einem Histaminproblem führt
  • hilfreiche Begleit- und Arbeitsmaterialien für die Umsetzung an die Hand bekommst
  • mit einem 1 : 1 Coaching (2 x 30 min) auf dem Weg zum Ziel begleitet wirst
  • den Einfluss von Mikronährstoffen und Medikamenten besser einschätzen kannst
  • einfach umzusetzende Akupressurpunkte bei Histaminintoleranz kennen lernst


Das lernst du in diesem Kurs:

In diesem Online-Kurs lernst du ganz konkret, wie du mit deiner Ernährung, aber auch mit einem gesunden Darm Einfluss nehmen kannst. Außerdem gebe ich dir einfach umzusetzende Tipps und Tricks in Form von übersichtlichen Arbeitsblättern an die Hand, welche du sofort umsetzen kannst. Daneben erhältst du von mir leicht strukturierte Begleitmaterialien wie eine Lebensmittel-Ampel, Checklisten oder auch Anleitungen für dein Wohlbefinden.


Inhalte des Kurses:


  • Das kleine 1 x 1 der Histaminintoleranz 
    • mögliche Ursachen einer Histaminintoleranz
    • Histaminanflutung & Histaminabbau
    • die Rolle von DAO & HNMT
    • inkl. Fragebögen "Welcher Histamin-Typ bist du?"
    • inkl. Arbeitsblatt "Persönliche Histaminsäule"


  • Die Ernährung als Schlüssel
    • histaminarme & histaminreiche Lebensmittel
    • inkl. Lebensmittel-Ampel
    • inkl. 3 histaminarme Rezepte


  • Die Darmgesundheit als Schlüssel
    • warum ein kranker Darm als Histaminboost wirkt
    • unterstützende Maßnahmen für einen gesunden Darm
    • inkl. Arbeitsblatt "Bauchmassage mit selbst gemachten Rosmarinöl"
    • inkl. Rezept "Darm-Shake"


  • Medikamente & Mikronährstoffmängel als Problem bei Histaminintoleranz
    • problematische Medikamente
    • den Histaminabbau unterstützende Vitalstoffe
    • Antihistaminika als Lösung?
    • inkl. Arbeitsblatt / Tabelle "Histaminintoleranz & Medikamente"


  • Ergänzende Optionen
    • effektive Akupressurpunkte bei Histaminintoleranz
    • histaminsenkende Pflanzenextrakte & Medizinal-/Heilpilze
    • inkl. Lernkarte mit den wichtigsten Akupressurpunkten bei Histaminintoleranz



Der Kurs ist genau der Richtige für dich, wenn du:

  • das Thema Histaminintoleranz ganzheitlich verstehen willst
  • wissen willst, wie du mit deiner Ernährung eine Histaminintoleranz beeinflusst
  • erfahren möchtest, warum bestimmte Darmprobleme eine Histaminintoleranz verstärken und wie der Darm unterstützt werden kann
  • wissen willst, welche Medikamente das Histaminproblem verstärken
  • erfahren möchtest, welche Mikronährstoffe & Akupressurpunkte sinnvoll bei einem Histaminproblem sind


Außerdem ist der Kurs der Richtige, wenn du:

  • in deinem Tempo lernen möchtest
  • nicht an Termine & Zeiten gebunden sein willst
  • dir eine persönliche Betreuung (1:1 Coaching) zum Kurs wünscht, um Lernfortschritte zu besprechen und Fragen zu klären
  • dir neben dem Kurs ein "Start-Paket" mit Arbeitsblättern, Checklisten und Rezepten wünscht


Im Kurs enthalten sind:

  • umfangreiches Handout
  • Begleitvideos
  • Lern-Lektionen
  • E-Mail-Support über die Zeit der Kursdauer
  • Arbeitsmaterial wie Checklisten, Rezepte und Übungskarten "Akupressurpunkte"
  • 2 x 30 minütiges 1:1 Coaching (Zoom-Meeting) für Fragen


Ich will wissen, wenn´s los geht