Online-Kurs Long COVID

Ein Praxiskurs für Therapeut*innen

Long COVID - Komplementärmedizinische Ansätze


Der Begriff Long COVID ist nach Zeiten der Pandemie in aller Munde. Immer wieder gibt es Erklärungsversuche, den genauen Pathomechanismus dahinter zu verstehen. Einige Behandlungsoptionen wurden in den letzten Monaten genauer durch Forscher und Wissenschaftler untersucht.

Immer mehr Patienten vermuten hinter ihren Symptomen Long COVID. Im Online-Kurs soll erläutert werden, wodurch Long COVID gekennzeichnet ist und welche Behandlungsoptionen gegebenenfalls infrage kommen.

Dieser Online-Kurs soll Denkanstöße geben, um einen Blick über den Tellerrand zu werfen. Dabei werden multikausale Faktoren erläutert und anhand von Anwendungsbeispielen näher besprochen. Hierbei wird vorrangig auf komplementärmedizinische Ansätze eingegangen. Themenschwerpunkte sind u.a. chronische Erkrankungen, Silent Inflammation, die Ernährung sowie unterstützende Mikronährstoffe und Pflanzenextrakte.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Der Kurs kann direkt über den jeweiligen Anbieter gebucht werden.

Live-Online-Kurs


Do 29.Febr 24 (17.30-20.30 Uhr) --> hier buchen

Do 7.Nov 24 (17.30-20.30 Uhr) --> hier buchen

Di 3.Dez 24 (17.30-20.30 Uhr) --> hier buchen für 85 € (bitte Kurs angeben)

Inhalte des Kurses:





Im Online-Kurs erzähle ich dir, welche multikausalen Faktoren in der Entstehung eine Rolle spielen.

Zudem zeige ich dir, welche Akupressurpunkte und Massagen unterstützend eingesetzt werden können.

Der Kurs ist genau der Richtige für dich, wenn du:



Im Kurs enthalten sind:


  • umfangreiches Handout
  • Teilnahmebescheinigung


Wie funktioniert die Anmeldung zum Live-Online-Kurs?


  • Klicke einfach auf den unten stehenden Link. Du kannst dich direkt über meinen Kontakt anmelden.

Live-Online-Kurs


Do 29.Febr 24 (17.30-20.30 Uhr) --> hier buchen

Do 7.Nov 24 (17.30-20.30 Uhr) --> hier buchen

Di 3.Dez 24 (17.30-20.30 Uhr) --> hier buchen für 85 € (bitte Kurs angeben)