Online-Kurs Distale Radiusfraktur

Ein Praxiskurs für Therapeut*innen

Distale Radiusfraktur ganzheitlich behandeln


Die distale Radiusfraktur ist die am häufigsten auftretende Fraktur. Hierbei können die Extensions- und Flexionsfraktur, aber auch die Trümmerfraktur unterschieden werden. Die Wahrscheinlichkeit für das Auftreten von Frakturen kann sich durch unterschiedliche Faktoren wie Osteoporose, Schwindel oder die Einnahme von Cortison erhöhen. Frauen sind in der Regel deutlich häufiger betroffen, als Männer.

Zusätzlich zur eigentlichen Fraktur kann es auch zu Begleitverletzungen und Spätfolgen von anderen Knochenstrukturen wie auch wichtigen Bandstrukturen kommen. Somit kommt neben der konservativen bzw. operativen Versorgung der therapeutischen Nachbehandlung der Fraktur eine wichtige Rolle zu.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Der Kurs kann direkt über den jeweiligen Anbieter gebucht werden.

Live-Online-Kurse


Do 22.Febr 24 (17.30-20.30 Uhr) --> hier buchen

Di 17.Sept 24 (17.30-20.30 Uhr) --> hier buchen für 85 € (bitte Kurs angeben)

Inhalte des Kurses:


  • Einstieg in das Thema
    • Unterscheidung der Frakturtypen
    • betroffene Knochen- & Bandstrukturen der radialen, medialen & ulnaren Säule
    • mögliche beeinflussende Faktoren





Im Online-Kurs erzähle ich dir, welche Frakturtypen es gibt und wodurch sich das Risiko für eine Fraktur erhöhen kann.

Zudem zeige ich dir, welche Bandstrukturen durch die Fraktur noch betroffen sein können und wie diese in der Praxis überprüft werden.

Der Kurs ist genau der Richtige für dich, wenn du:




Im Kurs enthalten sind:


  • umfangreiches Handout
  • Teilnahmebescheinigung


Wie funktioniert die Anmeldung zum Live-Online-Kurs?


  • Klicke einfach auf den unten stehenden Link. Du kannst dich direkt über den Anbieter anmelden.

Live-Online-Kurse


Do 22.Febr 24 (17.30-20.30 Uhr) --> hier buchen

Di 17.Sept 24 (17.30-20.30 Uhr) --> hier buchen für 85 € (bitte Kurs angeben)